In der Metzgerei

Der Besuch in der Metzgerei Lindner in Weidenberg

Zunächst zerlegte Herr Lindner vor unseren Augen ein halbes Schwein.

Dabei erklärte er uns die Teile und ihre Verwendung.

Im Anschluss daran durften die Schüler selbst mit Hand anlegen: Fleisch durch den Fleischwolf lassen – Teig für grobe Bratwürste vermengen –

den Teil in Därme abfüllen und somit zu Bratwürsten

formen und zum Schluss durften die Würste

auch noch verzehrt werden.

Das einzig negative: Es war furchtbar kalt.

Wir sind jetzt alle ausgefroren.